Meine Leidenschaft

Stimme ist meine Leidenschaft. Stimme ist mein Leben.

Stimme ist meine Leidenschaft. Stimme ist mein Leben. Ich liebe es, zu singen. Ich liebe die damit verbundenen Begegnungen, mein Wissen weiterzugeben und intensiv mitzuerleben, was durch Gesang aus dem Herzen entstehen kann: neue Welten, neue Erfahrungen, verborgene oder versteckte Gefühle, ein neues Universum.

Mein künstlerisches Tun würde ich in etwa so beschreiben:
Töne fließen durch meinen Körper.
Geschriebenes verwandelt sich in Geschichten, Gesungenes erklingt in einer Melodie.
Aus dem Moment werden Gedanken geboren.
Diese Gedanken sind wie kleine Kinder.
Sie brauchen Geduld, Liebe und Zeit um wachsen zu können.
Und weil sie aus dem Herzen entstehen, werden sie auch gewiss den Weg zurück in ein Herz finden, das genauso fühlt.
 

Ich liebe die Bühne, auf der ich die Sängerin sein kann. Auf diesen durfte ich nicht einfach nur singen und mit großartigen Musikern in Harmonie verschmelzen. Nein, ich durfte auch lachen und weinen, toben und tanzen, spielen und fliegen. Ich habe gefroren, geschwitzt, gelernt. Ich lernte Herrn Zweifel und Frau Lampenfieber kennen.

Und ich lernte auch immer wieder abzuheben und zu fliegen.

 

 

 

Wie ein Pilot

durchflieg' ich die Wolkenwand

und die Lichter der Landebahn,

sie strahlen mich an, sie strahlen mich an.

Textauszug aus dem Song "Wie ein Pilot"
Text: Regine Sauter & Tanja Rosenkranz